Weibliche Archetypen - Die wilde Frau

☯️ Die wilde Frau hat die Kraft erkannt, die in ihr wohnt und folgt ihren Wahrnehmungen und ihren Impulsen.

Angelernten Konventionen und Konditionierungen misst sie keine Bedeutung mehr zu.

Sie erlebt ihre eigene Weiblichkeit als inspirierend und wird von ihrer Umwelt als stark und authentisch wahrgenommen.

Hier kommen wir in Berührung mit unserer ursprünglichen, weiblichen Kraft.


☯️ Sie lebt von innen heraus, diese Seite in ihr ist sehr kreativ und verbunden mit den Kräften der Natur, der Liebe zu wilden Tieren.


☯️ Dieser Archetyp wird in uns aktiv, wenn wir unseren Instinkten vertrauen und auf unsere Intuition hören, in unserem ureigenen Rhythmus leben.


☯️ Die wilde Frau in mir gräbt ihre Wurzeln tief in Mama Erde und ist in jedem Moment mit ihr verbunden.

Sie hört ihre Stimme und ihren Herzschlag, spürt wie sie von ihr getragen und gekräftigt wird.

Nun legt sie jede Rolle ab, die ihr die Konventionen auferlegt hatten, und die sie so lange ausgefüllt hat.


Das gefällt manchen Menschen nicht? (speziell Frauen, die ihre eigene Kraft nicht aus sich selbst ziehen)

Du bist nicht mehr so formbar und manipulierbar oder nicht (mehr) auf die Meinung deines Umfeldes angewiesen?

Gut. Dann hast du merklich zu dir gefunden.


☯️ Die wilde Frau in mir läuft am liebsten barfuß und nimmt durch den Kontakt zu Mama Erde spürbar ihre heilsame Energie auf.

Gleichzeitig fühlt es sich fest und sicher, geerdet an.

Dies stärkt auch das Wurzelchakra, welches uns mit unseren Wurzeln und unserem Urvertrauen verbindet.


Text: Sabine Stille



1 Ansicht0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Rückzug

....und vielleicht ist dies das Einzige, was ich wirklich immer benötigen werde. Hochsensibel und empfindsam wie ich bin, sind diese Pausen existenziell wichtig für mich. Die Zeit, in der Stille in mi

Gib deinen Träumen ausreichend Zeit zu reifen...

Lass sie wachsen. Nähre sie liebevoll. Streichel sanft die zarte Haut deiner Visionen, das was du gerne in die Welt bringen möchtest. Sieh sie dir von allen Seiten an. Es zeigen sich erste weiche Trie